Menü

IMG 4544

Wir sind Standort der Sternschnuppe Vellmar
Seit dem Herbst 2021 sind wir Standort der Sternschnuppe (www.sternschnuppe-vellmar.de). Jasmin Wiesen bietet derzeit zwei Spielkreise an. Ein PEKiP-Kurs und ein Delfi-Kurs sind für Anfang 2022 in Planung.

Kindergottesdienst

"Bunter KIGO-Morgen" heißt seit 2015 "KiGo in Aktion". Wir laden Kinder ab 5 Jahren an jedem 3. Sonntag im Monat von 10.00 bis 12.00 Uhr zu einem erlebnisreichen Gottesdienst ein.  Die Eltern können während des Kindergottesdienstes am Sonntagsgottesdienst in der Kirche teilnehmen (Beginn: 10.30 Uhr) (Kontakt: Pfrin Ute Dilger, Tel. 385).
Wegen Corona pausieren die Kindergottesdienste immer noch.

Weihnachtswerkstätten

In der Adventszeit bietet Gemeindereferentin Nathalie Hügues Bastelnachmittage für Kinder an. Diese Nachmittage findet Ihr unter dem Menüpunkt "Jugend".

Kleine Kinderkirche

Viermal im Jahr lädt die Kirchenmaus die Kleinsten (aus den Spielkreisen) mit ihren Eltern und Geschwistern zum Gottesdienst ein. Das nächste Mal treffen wir uns am 11.11.2021 und feiern St.Martin im Freien vor der Kirche. Es beginnt um 17.00 Uhr. im Anschluss gibt es Waffeln und Punsch vor dem Gemeindehaus.

 

PEKiP-Kurse (Prager-Eltern-Kind-Programm)

Die PEKiP-Kurse werden im kommenden Jahr wieder angeboten. Bitte wenden Sie sich an die Familienbildungsstätte Sternschnuppe in Vellmar. www.sternschnuppe-vellmar.de

Das Prager-Eltern-Kind-Programm ist ein Konzept für die Gruppenarbeit mit Eltern und ihren Kindern im ersten Lebensjahr.

  • Ziel des PEKiP® ist es, Eltern und Babys im sensiblen Prozess des Zueinanderfindens zu unterstützen
  • das Baby in seiner momentanen Situation und seiner Entwicklung wahrzunehmen, zu begleiten und zu fördern
  • die Eltern in ihrer Situation zu begleiten und den Erfahrungsaustausch sowie die Kontakte der Eltern untereinander zu fördern
  • die Beziehung zwischen dem Baby und seinen Eltern zu stärken und zu vertiefen
  • dem Baby Kontakte zu Gleichaltrigen zu ermöglichen

Für nähere Informationen bitte hier klicken: PRAGER-ELTERN-KIND-PROGRAMM.

 

Zum Seitenanfang